3
👋

Interaction Design

Interaction Design ist eine relativ neue Design-Disziplin, bei der es um die möglichst nutzerfreundliche Gestaltung digitaler Anwendungen geht. Interaction Design ist neben dem Visual Design ein wesentlicher Teilbereich von UX-Design. Dabei geht es darum, die Funktionen einer Anwendung für den Nutzer zu vereinfachen, in dem diese entsprechend gestaltet und angeordnet werden. Von großer Bedeutung ist dabei die User Research. Interaction Designer berücksichtigen bei ihrer Gestaltung empirische Daten der Nutzer, um zu verstehen, welches Problem die Nutzer haben, welche Lösung sie erwarten und wie diese Lösung aussehen muss, damit sie von den Nutzern auch verstanden und entsprechend genutzt wird. Moderne Ansätze von Interaction Design berücksichtigen außerdem auch die Businessziele des Unternehmens und versuchen diese durch entsprechende Gestaltung des Produkts zu unterstützen.

Wie gefallen dir unsere Interviews?

Bitte nimm Dir kurz 2 Minuten Zeit und helfe uns, unsere Inhalte weiter zu verbessern.

Feedback