UX Designer

Aktuelle Artikel
Interview

Ben Müller, Gründer und Designer bei Silberpuls

Ben gewährt uns einen Einblick in seine Designagentur Silberpuls, die unter anderem die Logos von Westwing, Flaconi und Amorelie entworfen hat. Er erklärt in diesem Interview, wie sein Team den Shop von Maison Héroïne redesigned hat und warum sie für Kunden keine Präsentation für einen Prototypen erstellen, sondern ihn erst mal damit alleine lassen.

Digitale Leute - Mariana Gütt - Demodern - Mariana ist seit etwas über einem Jahr bei Demodern.
Interview

Mariana Gütt, UX-Designerin bei Demodern

Mariana ist Teil eines crossfunktionalen Teams, das jede Art von Projekt in der Agentur alleine stemmen kann. Sie erklärt uns ihre Rolle als UX-Designerin, bei der sie versucht, durch die Experience einen Bezug zur Marke herzustellen. Anhand eines VR-Projekts zeigt sie, wie abwechslungsreich ihre Arbeit bei Demodern ist: Daten sammeln, recherchieren, User-Flows erstellen, Personas entwickeln und das Grundgerüst für das Projekt aufsetzen.

Interview

Daniel Luca, UX Designer bei Sipgate

Daniel Luca gibt uns einen Einblick in seine Arbeit als UX-Designer bei Sipgate. Er ist Teil eines cross-funktionalen Teams, das sich auf Interface-Design konzentriert. Er zeigt uns ihr Backlog-Grooming und wie sie das Prinzip des Pair-Programming im Design-Prozess einsetzen. Die Firmenkultur bei Sipgate ist geprägt von flachen Hierarchien, in denen man sich in vielen Bereichen engagieren kann.

Interview

Ingo Ellerbusch, Marketing Design Team Lead bei Jimdo

Ingo ist Team Lead des erst neu zusammengestellten Marketing Design Teams bei Jimdo. Er erzählt uns von seinen Aufgaben, zu denen neben der Erstellung von Konzepten auch das Projektmanagement und die Kommunikation mit den Stakeholdern gehört. An einem Projekt für eine französische Versicherungsgesellschaft erklärt er den Design-Spagat zwischen dem CI des Partners und den eigenen Design-Vorgaben.

Interview

Petra Mitrovic, Visual und UX-Designerin bei DieProduktMacher

Petra zeigt uns die vielfältige Arbeit als UX-Designerin bei DieProduktMacher, bei der sie nicht nur mit Sketch arbeitet, sondern auch mal den 3D-Drucker anschmeißt. Sie genießt die Freiheiten in der Münchner Agentur, erklärt uns aber, dass das nur geht, weil jeder Verantwortung übernimmt. Außerdem erzählt sie vom Surf-Office, bei dem sie mit ihren Kollegen eine Woche Workation auf Gran Canaria gemacht hat.

Wie gefallen dir unsere Interviews?

Bitte nimm Dir kurz 2 Minuten Zeit und helfe uns, unsere Inhalte weiter zu verbessern.

Feedback