Digitale Leute

Düsseldorf

Daniel Luca, UX Designer bei Sipgate

Daniel Luca gibt uns einen Einblick in seine Arbeit als UX-Designer bei Sipgate. Er ist Teil eines cross-funktionalen Teams, das sich auf Interface-Design konzentriert. Er zeigt uns ihr Backlog-Grooming und wie sie das Prinzip des Pair-Programming im Design-Prozess einsetzen. Die Firmenkultur bei Sipgate ist geprägt von flachen Hierarchien, in denen man sich in vielen Bereichen engagieren kann.

128
Reaktionen
Frankfurt

Christian Möhring – Web & Digital Manager bei IKEA Deutschland

Christian ist für die strategische Entwicklung aller digitalen Touchpoints der Marke IKEA in Deutschland zuständig. Er erklärt uns, wie er innerhalb von zwei Jahren sein Team für den Relaunch von ikea.de vorbereitet hat und wie sie mit Influencer Marketing und Virtual Reality neue Wege gehen.

40
Reaktionen
Hamburg

Ingo Ellerbusch, Marketing Design Team Lead bei Jimdo

Ingo ist Team Lead des erst neu zusammengestellten Marketing Design Teams bei Jimdo. Er erzählt uns von seinen Aufgaben, zu denen neben der Erstellung von Konzepten auch das Projektmanagement und die Kommunikation mit den Stakeholdern gehört. An einem Projekt für eine französische Versicherungsgesellschaft erklärt er den Design-Spagat zwischen dem CI des Partners und den eigenen Design-Vorgaben.

63
Reaktionen
München

Petra Mitrovic – Visual und UX-Designerin bei DieProduktMacher

Petra zeigt uns die vielfältige Arbeit als UX-Designerin bei DieProduktMacher, bei der sie nicht nur mit Sketch arbeitet, sondern auch mal den 3D-Drucker anschmeißt. Sie genießt die Freiheiten in der Münchner Agentur, erklärt uns aber, dass das nur geht, weil jeder Verantwortung übernimmt. Außerdem erzählt sie vom Surf-Office, bei dem sie mit ihren Kollegen eine Woche Workation auf Gran Canaria gemacht hat.

49
Reaktionen
Hamburg

Jeffrey Amaning, Head of Support bei Whow Games

Als Head of Support bei Whow Games zeigt uns Jeffrey, mit welchen Tools er die Response-Zeit auf unter drei Minuten bringt. Jeffrey managt verschiedene Rollen: Lokalisation, Office-IT und Partnerbetreuung. Er sieht sich selbst als Arbeitstier. Der Spruch “Geht nicht, gibts nicht” begleitet ihn sein Leben lang. Jeffrey erzählt uns seinen Werdegang, der ihn vom Türsteher über die Krankenhaus-IT zu Bigpoint brachte.

341
Reaktionen
Düsseldorf

Susanne Persé, UX Designerin bei Vodafone

Susanne ist Teil des UX-Teams bei Vodafone in Düsseldorf. Sie erklärt uns den Prozess, mit dem ihr Team Vodafone.de ein neues Design verpasst, wie sie Entwürfe erst auf Papier und dann in Sketch umsetzt und warum sie Mikro-Interaktionen spannend findet. Sie führt uns durch das moderne Vodafone Office, in dem es fast keine festen Arbeitsplätze mehr gibt.

258
Reaktionen
Hamburg

Sven Wiesner, Geschäftsführer bei Havas Beebop

Als einer der beiden Geschäftsführer der zwanzig Mann starken Digital- und Ambient-Agentur Havas Beebop, liebt es Sven Wiesner noch immer knietief in den Projekten zu stecken. Er erklärt uns, was Ambient bedeutet und wie die Agentur eine Crossgolfing-Kampagne im Hamburger Hafen umgesetzt hat. Außerdem erzählt er uns, wohin er sich vom Agenturzirkus zurückzieht.

174
Reaktionen
München

Bernhard Obereder, iOS Developer bei Stylight

Bernhard gewährt uns einen Einblick in das Mobile Apps Team von Stylight. Er zeigt uns anhand der Einführung ihres Content-Bereichs, wie die Produktentwicklung bei Stylight in einem crossfunktionalen Team funktioniert. Er zählt alle Tools auf, die sein Team verwendet und berichtet von der Test-Couch, bei der die kleine Rivalität zwischen iOS und Android Entwicklern zur Qualität der Apps beiträgt.

122
Reaktionen
Hamburg

Sebastian Hoop, CTO bei CollectAI

Sebastian Hoop ist erst seit kurzem beim FinTech-Startup collectAI. Seine Aufgabe als CTO: Die maßvolle Einführung von Strukturen und die Automatisierung wichtiger Geschäftsprozesse. Dabei sieht er sich als moderne Führungspersönlichkeit. Er will Möglichkeiten aufzeigen statt Grenzen zu ziehen. Außerdem erklärt er, warum er das Bild des Product Owner, das aus den USA herüberschwappt, für überzogen hält.

41
Reaktionen
München

Sandro Gießl, Head of GUI bei eGym

Sandro beschreibt die Umstellung der internen Softwareentwicklung von C++ auf Scala. Er zeigt uns, wie sie im Rahmen ihrer Microservice-Architektur neben Scala auch gRPC, Qt und Hystrix von Netflix einsetzen. Außerdem verrät er, warum sie auf ein analoges Scrumboard setzen und welches Buch in seinem Team fast sowas wie eine Bibel darstellt.

169
Reaktionen
Hamburg

Bastian Scherbeck, Head of Digital Interaction bei Kolle Rebbe

Bastian ist bodenlos, wie man es bei der Hamburger Kommunikationsagentur Kolle Rebbe nennt. Er gehört keiner Abteilung an, kann aber überall hinzugeholt werden. In unserem Interview erzählt er von der Gründung von „We Are Social“ und warum es ihn zurück nach Hamburg gezogen hat, wo er neben dem Start neuer Netflix-Serien auch an Chatbots arbeitet.

260
Reaktionen
Hamburg

Kerstin Timm, Head of Blogger Relations bei Artaxo

Kerstin Timm erklärt uns, welche Möglichkeiten es für Unternehmen gibt mit Bloggern zusammen zu arbeiten und wie sie Blogger versucht mit einer individuellen Ansprache zu einer Kooperation zu bewegen. Sie nimmt uns mit in ihren Alltag, stellt uns die wichtigsten Tools vor und empfiehlt ein Buch voll mit guten Überzeugungstechniken.

189
Reaktionen

Wie gefallen dir unsere Interviews?

Bitte nimm Dir kurz 2 Minuten Zeit und helfe uns, unsere Inhalte weiter zu verbessern.

Feedback