Wonach möchtest du suchen?
Digitale Leute - Build Better Products.

Minimal Viable Product

Dadurch soll Arbeit, Geld und Zeit gespart werden, was besonders bei Startups hilfreich ist. Das frühzeitige Einholen von Nutzer-Feedback spielt schon während der Entwicklung eine große Rolle und wird auch nach der ersten Version immer wieder eingeholt, um Runde für Runde das Programm zu erweitern. Ein MVP muss dabei nicht ausschließlich die Erstellung eines Produktes zum Ergebnis haben, sondern kann auch Teil eines Tests sein.

Der Begriff Minimal Viable Product wurde 2011 von Frank Robinson geprägt und im weiteren Verlauf von Steve Blank und Eric Ries berühmt gemacht.

Jetzt Ticket sichern
DIGITALE LEUTE
NEWSLETTER