Einladung:

Am 14. Mai 2019 ist das Digitale Leute Meetup erstmalig zu Gast in Hamburg. Zu unserer siebten Ausgabe laden wir an die Elbe in das Hauptquartier der Digitalagentur SinnerSchrader ein. In Fireside-Chats geben wir euch einen tiefen Einblick in die Produktentwicklung zweier Digital-Unternehmen aus der Region. In der anschließenden Diskussion, habt ihr die Möglichkeit eure Fragen zu stellen. Wir freuen uns euch im Networking danach kennenzulernen.

Unser erster Speaker an diesem Abend ist Ingo Hettenhausen, Team Lead Onsite Search bei Otto.de. Mehr als 90 Prozent der Umsätze von Otto kommen aus dem Onlinegeschäft. Die Suchmaschine der zweitgrößten E-Commerce-Plattform in Deutschland nach Amazon ist dabei von entscheidender Bedeutung. Ingo wird uns auf dem Meetup in Hamburg einen Einblick geben, wie sein Team die Solr-basierte Suchmaschine datengetrieben optimiert.

Der zweite Speaker des Abends ist Matthias Henze, CEO von Jimdo und Teil des Gründerteams. Jimdo versteht sich selbst als Produkt-Firma. Circa 40% seiner Zeit arbeitet Matthias daher am Produkt, erklärt er im Vorgespräch. Im zweiten Interview des Abends lässt er uns an den Learnings aus 12 Jahren Produktgeschichte teilhaben. Außerdem gibt er uns einen Einblick in die Entwicklung von Jimdo Dolphin, einem komplett neu gebauten, datengetriebenen Ansatz eines Webseitenbaukastens.

Ingo Hettenhausen und Matthias Hentze sind die beiden Interviewgäste des 7. DLMeetups.

Das Digitale Leute Meetup ist eine Eventreihe des Online-Magazins Digitale Leute. Dort portraitieren wir digitale Produktentwickler aus Tech, Design und Product. Mit unserer internationalen Konferenz, dem Digitale Leute Summit, versammeln wir im November über 1000 Produktentwickler in Köln. Zu den Speakern gehörten bereits Google, Slack, Booking.com, Adidas, Rewe Digital, Headspace, InVisionApp und viele mehr.

Das Digitale Leute Meetup wird gehostet von:

Das Logo von SinnerSchrader.

Über SinnerSchrader
SinnerSchrader gehört zu den führenden Digitalagenturen Europas mit dem Fokus auf Design und Entwicklung von digitalen Produkten und Services. Mehr als 600 Mitarbeiter arbeiten an der digitalen Produktentwicklung für Unternehmen wie Audi, Comdirect bank, Telefónica, Unitymedia und VW. Seit April 2017 ist SinnerSchrader Teil von Accenture Interactive.
https://sinnerschrader.com/

vorläufiger Ablauf:

19:00 Uhr – Open Doors, Fingerfood & Drinks
19:30 Uhr – Welcome Stefan Voßkötter, Geschäftsführer digitale-leute.de
19:35 Uhr – Welcome SinnerSchrader
19:40 Uhr – 1. Interview mit Ingo Hettenhausen, Team Lead Onsite Search bei Otto.de und Q&A
20:20 Uhr – 2. Interview mit Matthias Henze, CEO von Jimdo und Q&A
21.00 Uhr – Diskussionsrunde
21:30 Uhr – Networking bis circa 22 Uhr

Location:

SinnerSchrader Deutschland GmbH
Völckersstraße 38, 22765 Hamburg
Anfahrt (PDF)

Google Maps der Location von SinnerSchrader.

Tickets:

Der Eintritt ist frei.
Einlass nur mit gültigem Ticket von Eventbrite möglich.

weitere Termine:

Digitale Leute Summit – 27.+28. November 2019

Social Media:

Das Meetup auf FacebookXingMeetup.com

#DLMeetup