Read this article in English.

Mehr internationale Speaker, mehr Fachlichkeit und viel Raum zum Netzwerken mit Speakern und Ausstellern: Lernt die neuesten Methoden der Entwicklung digitaler Produkte auf dem Digitale Leute Summit 2019 kennen!

Wie müssen crossfunktionale Teams aus Tech, Product und Design zusammenarbeiten, um large-scale Produkte zu entwickeln? Um diese Frage drehte sich vergangenes Jahr der erste Digitale Leute Summit in Köln. Wie es sich für eine Produktkonferenz gehört, haben wir die Teilnehmer um Feedback gebeten – und sie haben uns damit überschwemmt! Die Teilnehmer haben uns bestätigt, dass wir so eine Konferenz in Deutschland brauchen. Heute präsentieren wir euch die nächste Iteration unserer Fachkonferenz zum Thema Produktentwicklung “at the Intersection of Tech, Product und Design.”

 

Das erwartet euch auf dem Digitale Leute Summit 2019 am 27. und 28. November:
  • über 45 internationale Speaker, u.a. von Airbnb, Tinder, Headspace.
  • 1000 Teilnehmer im Palladium in Köln.
  • überarbeitete Formate für noch mehr Fachlichkeit: Fireside-Chats, Case-Studies, Talks und Breakout-Sessions.
  • mehr Networking in gemütlichen Lounges und über unsere neue Konferenz-App.
  • 3 Bühnen, 2 Galerien.
  • 9 intensive, ganztägige Workshops.
  • Abend-Event powered by “Art@Tech” mit Live-Musik vom Elektro-Duo “Komplement” und anschließender Party.

Maximale Fachlichkeit

Unsere internationalen Top-Speaker präsentieren Cases, Learnings und Studies, die direkt aus ihrem Berufsalltag kommen. Auf drei großen Bühnen und zwei Galerien tauchen wir am Donnerstag, den 28. November, tief in die Themen ein.  

Um sicherzustellen, dass ihr aus allen 46 Slots den maximalen Gewinn zieht, haben wir mit jedem der über 40 Speaker in intensiven Calls das Thema erarbeitet und die Moderatoren ausgiebig gebrieft. 

Auf den drei Bühnen finden 36 Slots mit folgenden Formaten statt:

Auf den beiden Galerien finden jeweils fünf Breakout-Sessions statt. Dies werden einstündige, kleine interaktive Runden zu Fachthemen, wie Data Visualization, Design Sprints oder Machine Learning sein.

Workshop-Banner für den Artikel zum Digitale Leute Summit 2019.

Neun intensive Workshops

Das intensivste Format des Summits bieten wir euch mit unseren neun Workshops am Mittwoch, 27. November. Unsere Top-Hosts bearbeiten mit euch Themen zielgerichtet und lassen euch an ihrem Expertenwissen und ihrer jahrelangen Erfahrung teilhaben. Die Workshops waren im Vorjahr komplett ausgebucht, weswegen wir euch in diesem Jahr eine dreimal größere Auswahl bieten:

  1. Product Discovery Essentials with Jan Milz & Nikkel Blaase
  2. Domain Driven Design with Aminata Sidibe & Oliver Tigges
  3. Beyond Agile – Build Better Products at Airbnb with Colleen Graneto (ausverkauft)
  4. Bridging the Gap – Using Design Thinking and Agile to Build Better Products
  5. Design Sprints on Steroids with Niels Anhalt
  6. Rapid Prototyping with Robert Jänisch
  7. OKRs in Agile Product Development with Sonja Mewes & Tim Herbig
  8. AI Envisioning: How to find and describe valuable AI solutions to improve your business!
  9. Understanding Product Management at Amazon Alexa with Khushboo Jha

 

Neue Location, eine App für alles und ein stimmungsvoller Abschluss

Mit dem Palladium  ziehen wir in eine der besten und bekanntesten Locations in Köln, in der Stars wie Scooter, Fettes Brot und Lizzo die Massen zum Kochen bringen. Die ehemalige Maschinenbauhalle bietet auf 3500 Quadratmetern Platz für drei fast gleich große Bühnen. So ist immer Platz im Publikum und ihr könnt garantiert jeden Programmpunkt besuchen. 

Ihr wollt euch auf der Konferenz mit anderen Besuchern vernetzen? Kein Problem! Besucht die Lounges von Sipgate und von Unicorn Workspaces, am besten während einer der zwei Kaffeepausen oder zum Lunch! Damit ihr euch voll auf die Konferenz konzentrieren könnt, seid ihr mit einem Ticket für den Summit natürlich rundum versorgt. Und keine Sorge: Für die Carnivoren unter euch gibt es eine Alternative zum veganen Lunch und Dinner.

Über unsere neue Netzwerk-App “Talque” seid ihr jederzeit up-to-date. Ihr findet darin das komplette Programm und könnt Slots schon vor der Konferenz in eurem persönlichen Kalender speichern. Außerdem findet ihr alle Speaker und Teilnehmer in der App und könnt euch mit ihnen verabreden. Mit dem Floorplan verschafft ihr euch einen Überblick über alle Stages, Verpflegungsstationen, Networking-Areas und Aussteller. Alle Teilnehmer erhalten rechtzeitig eine Einladung zur App.

Zu guter Letzt: An unserem neuen Bücherstand könnt ihr euch mit Autoren aktueller Fachliteratur aus dem Produktmanagement austauschen. Auch die Location des Bücherstandes findet ihr in der Talque-App.

Festival, Party und Networking bis in die Nacht!

Den Abschluss der Konferenz feiern wir wie schon im vergangenen Jahr mit Art@Tech. Nach dem Dinner um 18 Uhr bauen wir das Palladium zu einer Festival- und Partylocation um. Interaktive Kunstinstallationen, Live-Musik und jede Menge Drinks stehen für euch bereit. Wir freuen uns besonders auf das Electro-Duo “Komplement” als unser Live-Act des Abends. Die Kölner Band ist besonders für ihre atmosphärischen Synthie-Sounds, pulsierenden Beats und melancholischen Klänge bekannt. Später übernimmt DJ Julian Stetter die Turntables.

Wir freuen uns auf euch! 


Angebot für Teams: Kaufe 5 Tickets, zahle 4!

Die Band Cylvester auf dem Digitale Leute Summit 2018.