Es ist┬áZeit f├╝r Verst├Ąrkung im Digitale Leute Team! Mit dem Digitale Leute Summit kommen viele neue Aufgaben auf uns zu, die wir nicht alleine bew├Ąltigen k├Ânnen und wollen. Wir stellen vor: Unsere – nicht mehr ganz so neuen – Kollegen Victoria und Moritz. Zwei digital Begeisterte, mit einer gemeinsamen Superpower, die wir gut gebrauchen k├Ânnen: Sie haben die Ruhe weg, auch wenn es mal zur Sache geht. Und das wird es auf dem Summit garantiert!

Victoria Blechman, Head of Event Experience

F├╝r die einen ist sie K├Âlns Startup-Integrationsbeauftragte; wir sch├Ątzen Sie aufgrund ihres Geschicks mit Speakern, Sponsoren und Moderatoren. Nach ihrem Studium der BWL erlebt die langj├Ąhrige Ballettt├Ąnzerin ihren Karrierestart bei Simfy im Produktmarketing. Rasch wird sie zur Product Managerin f├╝r den Browserplayer und sammelt Erfahrungen in der Produktentwicklung. Anschlie├čend arbeitet sie im K├Âlner Startup-Inkubator und Coworkingspace Startplatz, wo sie sich um dessen Aufbau verdient macht. Bei der Organisation von Konferenzen, Workshops, Vortr├Ągen und Pitch-Events, was sie am liebsten im Team tut, kommt sie stets ihrer clean Mailbox-Philosophie nach.

Eigentlich w├Ąre sie gerne Kinder├Ąrztin oder Musiktherapeutin geworden. Ein bisschen was von beidem kann sie heute sein, wenn sie sich – mittlerweile als Freelancerin – f├╝r den Digitale Leute Summit nicht nur um die organisatorischen Belange k├╝mmert. Im direkten Kontakt mit den Speakern und Moderatoren setzt sie ihre Geheimwaffen Einf├╝hlungsverm├Âgen und subversives Geschick ein. Das und ihr weitreichendes Netzwerk in der Digital- und Kreativszene, machen sie seit Januar 2018 zu einem unersetzlichen Teammitglied. Au├čerdem veredelt ihre zauberhafte Stimme das Intro unseres Podcasts ÔÇťDL Insights.ÔÇŁ Ihre Botschaft an die Welt: ÔÇťGive, give, give, askÔÇŁ, w├╝rde sie am liebsten mit vielen Stickern verbreiten. Auf ihrem Laptop ist aber fast kein Platz mehr. Sie freut sich, wenn ihr ihr auf Instagram folgt und eine Reaction f├╝r ihre Storys da lasst.

Moritz Meyer, Redaktion und Social Media

Wie bei den meisten kleinen Jungs war MoritzÔÇÖ eigentlicher Karriereplan Fu├čballprofi zu werden. Davon hat er sich ÔÇťzum Gl├╝ck selbst abgehaltenÔÇŁ, wie er sagt. Daf├╝r beginnt er schon als Sch├╝ler, als Journalist zu arbeiten. Auch wir sagen: Zum Gl├╝ck! Obwohl er f├╝r eine Sportlerkarriere wahrscheinlich immer noch fit genug w├Ąre. Jeden Morgen saust er wie ein Radprofi gekleidet in die Redaktion, in der wir seine Textsicherheit, Schlagfertigkeit und grammatikalische Exzellenz nicht mehr missen wollen! Gr├╝├če gehen raus an die Rhein-Zeitung, bei der er sein Volontariat absolviert hat. Danach macht er zwei Jahre als mobiler Reporter die St├Ądte Mainz und Koblenz unsicher. ├ťber eine Gamescom-Dokumentation landet er als Pressesprecher bei Deutschlands erstem Youtube-Netzwerk Mediakraft. Dort schnuppert er Startup-Luft, bis er nach zwei intensiven Jahren beschlie├čt, der PR zu entsagen und in den Journalismus zur├╝ckzukehren. Als Burgenblogger zieht er 2016 an den Mittelrhein und lebt sechs Monate auf einer mittelalterlichen Festung am Rhein. Aus dieser Zeit entsteht sein erstes Buch. Den Reisef├╝hrer ├╝ber das Mittelrheintal schreibt er als Untermieter unseres Digitale Leute B├╝ros im Startplatz. Und hier lernen wir ihn besser kennen.

Moritz, ein Journalist durch und durch, entdeckt ├╝ber unsere Digitale Leute Interviews die Methodik der User Stories und wie sie in der Produktentwicklung eingesetzt werden. F├╝r ihn k├Ânnten Journalisten ├Âfter aus dieser Perspektive denken. Denn allzu oft glauben Journalisten noch immer, die Leser h├Ątten sich gef├Ąlligst f├╝r ihre Stories zu interessieren. Moritz ist methodisch modern und sein Toolset klassisch. Erst vor kurzem tauschte er seinen Thinkpad-Knochen gegen eine moderne Maschine, kann aber auch jederzeit mit Block und Kugelschreiber zu Hochform auflaufen. Zur Hochform l├Ąuft er auch auf, wenn man sich mit ihm ├╝ber die neue Star Trek Serie unterh├Ąlt. Der Science-Fiction-Nerd hofft in Staffel 2 auf einen richtigen Laserschwert-Kampf und blickt gerne zu den Sternen. Besonders dann, wenn Alexander Gerst durch seine ISS-Luke zur Erde spinkst. Von dort sieht er dann Moritz, der f├╝r Digitale Leute unser neues Format der Tech-Eds schreibt und die Social-Media-Kan├Ąle mit Content bef├╝llt. Moritz findet ihr auf Twitter hinter dem Pseudonym @Mr_Mo56.

Victoria und Moritz, wir hei├čen euch herzlich Willkommen!

Mehr Infos zum Digitale Leute Summit findet ihr hier.