Der Digitale Leute Summit 2019 ist kaum vorbei, da beginnen bereits die Planungen für die dritte Ausgabe. Am 9. und 10. November 2020 laden wir erneut Professionals aus Tech, Product und Design nach Köln ein, um darüber zu sprechen, wie man bessere digitale Produkte baut. Die Registrierung für den Pre-Ticket-Sale für den DL Summit 2020 ist bereits möglich.

Auf dem Digitale Leute Summit 2019 in Köln haben sich die Macher von digitalen Produkten über User Experience, Software-Architektur, Data Science oder Best Practices für Remote Work ausgetauscht. Rund 1.000 Besucher kamen am 27. und 28. November nach Köln, um an Workshops teilzunehmen oder den mehr als 50 internationalen Speakern von top Tech-Firmen wie Airbnb, Tinder oder Headspace zuzuhören und ihnen Fragen zu stellen.

DL Summit 2019, Porsche, Main Stage

Natürlich können wir noch keine konkreten Inhalte für den Digitale Leute Summit 2020 nennen. Dafür wäre es zu früh. Aber die Besucher, Sponsoren, Speaker und Partner unserer Konferenz haben uns auf vielen Kanälen bereits ihr Feedback zukommen lassen. Nach den zahlreichen konstruktiven Rückmeldungen können wir schon jetzt ein paar Ideen nennen, mit denen wir unsere Konferenz noch besser machen wollen.

Aufwertung des Pre-Conference-Day

Der Tag vor dem eigentlichen DL Summit gehörte bislang den Workshops. In diesem Jahr waren es insgesamt sieben intensive, ganztägige Sessions zu OKRs, Agile Product Development und Design Sprints. Das Feedback zu diesen Workshops war sehr positiv. Darum wollen wir noch mehr Teilnehmenden des Summits die Möglichkeit geben, schon am Vortag Wissen zu tanken und zu netzwerken.

Wir werden den Pre-Conference-Day erheblich aufwerten mit weiteren Workshops, Masterclasses und Satellite-Events rund um digitale Produktentwicklung. Zusätzlich wollen wir den Pre-Conference-Day mit einer größeren Abendveranstaltung abschließen. Damit wollen wir allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit geben, schon am Tag vor dem DL Summit in ungezwungener Atmosphäre zu netzwerken.

Mehr Networking

Auch das war ein Feedback unserer Teilnehmer: Sie wollen mehr Möglichkeiten, Zeit und Raum für Kontakte, Netzwerk und Austausch untereinander. Die Besucher des Summits 2019 haben uns gesagt, an welchen Stellschrauben wir dafür drehen können: Mehr Zeit zwischen den Sessions, größere Stellflächen und mehr Rückzugsräume abseits des Konferenztrubels. Das werden wir bei den kommenden Planungen definitiv berücksichtigen.

Das bleibt

Es braucht eine interdisziplinäre Konferenz an der Schnittstelle von Tech, Product und Design. Crossfunktionalität ist und bleibt einer der Eckpfeiler von Digitale Leute, und es freut uns, dass unsere Teilnehmer das genauso sehen.

Stellvertretend wollen wir an dieser Stelle eine Aussage von unserem Speaker Scott Weiss, VP Product Design von Babbel, mit euch teilen: „Es ist großartig, jemanden wie Sade Snowden-Aktintunde über Data Science sprechen zu hören, direkt nachdem jemand über Design geredet hat. Genau das braucht es, denn wir müssen alle noch besser zusammenarbeiten.”

“Mich hat besonders die Bandbreite an unterschiedlichen Speakern und Teilnehmern gefreut.“

Diese Vielfalt, sowohl bei den Themen als auch bei den Speakern, wollen wir nicht nur beibehalten, sondern noch weiter ausbauen.

Mit dem Palladium haben wir einen tollen Veranstaltungspartner an unserer Seite, der uns bei der Organisation und Durchführung des Summit 2019 nach Kräften unterstützt hat. Darum werden wir auch im kommenden Jahr wieder ins Palladium zurückkehren.

Das Art@Tech-Festival bleibt fester Bestandteil des DL Summits. Wir wollen den Horizont derer erweitern, die tagtäglich mit digitaler Technologie zu tun haben. Art@Tech ist genau das richtige Format, dies auf ungewöhnliche und inspirierene Weise zu tun.

DL Summit, Art@Tech, Komplement

Wir sagen danke!

Schlussendlich bleibt uns nur noch Danke zu sagen: Danke an die zahlreichen Teilnehmer, die den Summit zum Leben erweckt haben. Danke an die Speaker, die zum Teil weit angereist sind, offen und ehrliche Einblicke und Antworten gaben und immer noch für einen Chat unter Kollegen offen waren. Danke an alle Sponsoren und Partner, die dieses Event ermöglicht haben. Wir hoffen, euch am 9. und 10. November 2020 wieder zum Digitale Leute Summit begrüßen zu dürfen!

Im Recap Video gibt es einen Eindruck von den zwei Tagen Digitale Leute Summit in Köln sowie Stimmen der Speaker und Teilnehmer:

Du möchtest den Digitale Leute Summit 2020 auf keinen Fall verpassen? Dann registriere dich jetzt für den exklusiven Pre-Ticket Sale, der in Kürze und nur für eine begrenzte Zeit startet! Wir informieren dich per Mail, wenn die ersten Tickets verfügbar sind. 

Registriere dich jetzt für den Pre-Ticket Sale des Digitale Leute Summits 2020

Der Digitale Leute Summit 2019 fand statt mit freundlicher Unterstützung von: Mural, Sipgate, Interhyp, Trusted Shops, LeanIX, KoelnBusiness Wirtschaftsförderungs-GmbH der Stadt Köln, Twilio, exc.io, meinestadt.de, Wolters Kluver, Nexum, Auxmoney, Eurowings Digital, INNOQ, Cologne Intelligence, Sevenval, GFU Cyrus AG, Informationsfabrik, Placetel, Ciklum, AB Tasty, Mindcurv, Thoughtworks, Unicorn Workspaces, Salzen, Wertheim, WeWork, Deutsche Welle, Tier App und Snapbus.