Augmented Reality
Aktuelle Artikel
Digitale Leute - Lukas Höh - Fluur - Lukas fühlt sich in Mülheim wohl. Hier ist er aufgewachsen und zur Schule gegangen.
Interview

Lukas Höh, Interaction Designer bei Fluur

Anhand einer Augmented Reality App für den e-Golf von Volkswagen erklärt der Interaction Designer Lukas Höh die Produktentwicklung der Kölner Agentur Fluur. Er erklärt, warum Unity die ideale Schnittstelle ist, um Interface, Animationen und Code zusammenzuführen und warum allen Projekten meist ein künstlerischer Prototyp vorausgeht, der auf Festivals ausgestellt wird.

Wie gefallen dir unsere Interviews?

Bitte nimm Dir kurz 2 Minuten Zeit und helfe uns, unsere Inhalte weiter zu verbessern.

Feedback