Johannes Boyne an seinem Arbeitsplatz.